Kontakt

Menü

Zentrum für hochwertige Zahnmedizin, Implantologie & Ästhetik

Dr. med. dent. Götz Grebe

Dr. med. dent. Götz Grebe

Tätigeitsschwerpunkt Implantologie

Arbeitsfokus:

Implantologie, komplexe Restaurationen/Gesamtsanierungen, ästhetischen Zahnheilkunde und Vollkeramik

Lebenslauf

  • Studium der Zahnheilkunde an der Freien Universität Berlin
  • Approbation (1991)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzarzt in der Abteilung Prothetik II der FU-Berlin (1991 – 1993) (Leiter: Prof. Dr. G.K. Siebert)
  • Promotion (magna cum laude) zum Themenbereich vollkeramische Brücken (1993)
  • Assistenztätigkeit in väterlicher Praxis (1993 bis 1994)
  • Niederlassung im Zentrum für hochwertige Zahnmedizin, Implantologie & Ästhetik (Ab 1994)
  • Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI) (2003)

Dr. Götz Grebe ist seit 1997 implantologisch tätig und gehört zu den europaweit erfahrensten Anwendern von NobelGuide™ (3D-Implantologie). Einer seiner Schwerpunkte ist die sogenannte „digital dentistry“, die computergestützte Zahnheilkunde und Implantologie. Darüber hinaus wurde die Praxis in den letzten Jahren zum Zentrum für computergestützte Implantologie und Prothetik weiterentwickelt.

Verbände:

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)
  • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ)
  • Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
  • Wissenschaftliche Entwicklungsgruppen zur Verbesserung und Weiterentwicklung moderner zahnmedizinischer und implantologischer Verfahren
  • Preisträger wissenschaftlicher Wettbewerbe

Vorträge:

  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit
  • Nobel Biocare Referent
  • Mentor für Procera® (CAD/CAM-Zahnersatz), Implantologie und NobelGuide™ (3D- Implantologie).