Kontakt

Menü

Zentrum für hochwertige Zahnmedizin, Implantologie & Ästhetik

Schnarchtherapie

Schnarchtherapie

Anhaltendes Schnarchen sorgt nicht nur bei den Betroffenen für einen unruhigen und wenig erholsamen Schlaf – auch die Partner können aufgrund der nächtlichen Geräuschkulisse nur schlecht Ruhe finden.

Das Schnarchen wird meist durch eine Engstelle im Rachenraum verursacht. Während des Schlafs erschlafft die Muskulatur, Zunge und Gaumen verengen den Atemweg und die Luft kann nicht mehr ungehindert ein- und ausströmen: das bekannte flatternde Schnarchgeräusch entsteht.

Behandlung mit Schnarchschienen

In unseren Praxen bieten wir Ihnen spezielle Schnarchschienen, die Zunge und Unterkiefer etwas nach vorn verlagern, sodass der Rachenraum frei bleibt. Das Schnarchen nimmt in aller Regel ab oder verschwindet sogar vollständig.

Schnarchen – besonders in Kombination mit Atemaussetzern, der sogenannten Schlafapnoe – sollte ernstgenommen und seine Ursachen zeitnah untersucht werden. Hierfür arbeiten wir eng mit Fachärzten anderer Disziplinen, beispielsweise Hals-Nasen-Ohren-Ärzten, zusammen, an die wir Sie gegebenenfalls überweisen.

Fühlen Sie sich morgens wie „erschlagen“ und nicht richtig ausgeruht? Auch dies kann ein Zeichen für nächtliches Schnarchen sein. Wir beraten Sie gern!