Kontakt

Menü

Zentrum für hochwertige Zahnmedizin, Implantologie & Ästhetik

Vollkeramik

Keramik besticht vor allem durch ihre hervorragenden ästhetischen Eigenschaften, eine besonders glatte Oberfläche und damit erschwerte Anlagerung von Zahnbelägen sowie durch ihre gute Verträglichkeit.

Darüber hinaus konnte mit der Entwicklung besonderer Keramiken auf Basis von Zirkoniumdioxid eine Verbesserung der physikalischen Belastbarkeit erreicht werden. In der Vergangenheit wurden gerade bei Kronen- oder Brückenkonstruktionen im Bereich der großen Backenzähne häufig stabile Metallgerüste verwendet. Diese Gerüste können nun aus der sehr beanspruchbaren Zirkoniumdioxid-Keramik gefertigt werden. Der Zahnersatz besteht somit vollständig aus Keramik.

Die Vorteile von Vollkeramik:

  • höchste ästhetische Qualität durch individuelle Farbanpassung und eine natürliche Transparenz und Lichtreflexion
  • sehr gute physikalische Eigenschaften: hohe Langzeitstabilität, Druckbelastbarkeit, und eine geringe Wärmeleitfähigkeit
  • gute Verträglichkeit im Mund (Biokompatibilität). Es treten zudem keine elektrischen Wechselwirkungen mit anderem metallischen Zahnersatz auf.
  • Durch den Verzicht auf ein Metallgerüst können dunkle Kronenränder (sogenannte „Bleistiftränder“) vermieden werden.