Kontakt

Menü

Zentrum für hochwertige Zahnmedizin, Implantologie & Ästhetik

November 2017 – Tätigkeitsschwerpunkt Funktionsdiagnostik

Nach monatelanger umfassender Fortbildung hat Dr. Melanie Grebe das CMD-Curriculum (CMD steht für Craniomandibuläre Dysfunktion) unter der Leitung des renommierten Experten Prof. Dr. Axel Bumann erfolgreich abgeschlossen. Sie ist nun berechtigt, den zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkt Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie zu führen.

Zu diesem tollen Erfolg gratuliert ihr das gesamte Praxisteam ganz herzlich!

Was ist ein Tätigkeitsschwerpunkt?

Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist eine offizielle Bezeichnung und ein Hinweis auf die besondere Spezialisierung eines Zahnarztes. Sie dient Patienten zur Orientierung bei der Suche nach entsprechend ausgebildeten Zahnärzten.

Voraussetzung für die Genehmigung, diese Bezeichnung zu führen, ist besonderes theoretisches und praktisches Wissen sowie mehrjährige Berufserfahrung. Die Qualifikation wird unter anderem durch die Teilnahme an anerkannten, umfangreichen Fortbildungen nachgewiesen.

Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Funktionsdiagnostik in unserer Praxis.